Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Singapur - Veranstaltungen

Über Singapur Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Januar
Spring in the City.
Jan.-Febr., Gesang- und Tanz, chinesische Oper, Kunsthandwerk, Raffles City Shopping Centre.
Singapore River Hong Bao (Karnevalsfestivitäten am Fluss als Teil der Mondjahrsfeiern): Januar - Februar, Marina Promenade.
Sentosa Flowers: Jan. - Febr., Fountain Gardens.
Lunar New Year Light-Up (Feierlichkeiten anlässlich des neuen Mondjahrs): Im Januar, Chinatown.
Chinesisches Neujahr. Im laternengeschmückten Chinatown kann man u.a. das geschäftige Treiben derer beobachten, die chinesische Delikatessen zum Fest einkaufen), Singapur.
Thaipusam. Eines der spektakulärsten Hindu-Feste der Welt. Büßer tragen, begleitet von religiöser Musik, farbenfroh dekorierte Stahlaufbauten (Kavadis), die mit Haken und Speeren an ihren Körpern befestigt sind. Die 5 km lange Prozession führt von der Serangoon Road bis zur Tank Road): Ende Jan./Anfang Febr.
Chingay Singapore (Straßenparade und Karneval): Jan. - Febr. (Internet: www.chingay.org.sg ).
Huayi. Chinesiches Kunstfestival. Jan. - Febr. The Esplanade, Theatres on the Bay (Internet: www.huayifestival.com/ oder www.esplanade.com ).


Februar
Singapore River Hongbao:
Marina Promenade.

März
Mosaic Musik-Fest
.
Mode-Festival. März - April.

April
Mode-Festival. März - April.
Qing Ming Festival (Die chinesische Gemeinde dankt ihren Vorfahren mit Gebeten und Geschenken): Verschiedene Orte.
Singapore International Film Festival (Internet: www.filmfest.org.sg ): Verschiedene Veranstaltungsorte.
World Gourmet Summit. Messe.
The Singapore DanceSport Championships . (Internationales Tanzturnier).
Vietnam Festival. April - Juli.

Mai
Tag der Geburt und Erleuchtung Buddhas.
Singapore Arts Festival
(Multikulturelles Tanz-, Musik- und Schauspielfestival; Internet www.singaporeartsfest.com ): Mai - Juni, verschiedene Veranstaltungsorte.
Great Singapore Sale (Jährlich stattfindender, äußerst beliebter Sommerschlussverkauf mit stark reduzierten Preisen; Internet: www.greatsingaporesale.com.sg ): Mai - Juli, Orchard Road und überall in der Stadt.
International Book Fair (Größte asiatische Buchmesse; Internet: www.bookfair.com.sg ): Mai - Juni, Suntec City Convention Centre.
Vesak-Tag (Mönche gedenken Buddhas Eintritt ins Nirwana, singen geheiligte Sutras, und lassen in Käfigen gehaltene Vögel frei): In allen buddhistischen Tempeln.
Vietnam Festival. April - Juli.

Juni
Singapore Arts Festival (Multikulturelles Tanz-, Musik- und Schauspielfestival; Internet www.singaporeartsfest.com ): Mai - Juni, verschiedene Veranstaltungsorte.
Great Singapore Sale (Jährlich stattfindender, äußerst beliebter Sommerschlussverkauf mit stark reduzierten Preisen; Internet: www.greatsingaporesale.com.sg ): Mai - Juli, Orchard Road und überall in der Stadt.
International Book Fair (Größte asiatische Buchmesse; Internet: www.bookfair.com.sg ): Mai - Juni, Suntec City Convention Centre.
Singapore Dragon Boat Festival (Drachenbootfest; Fischer machen sich auf die Suche nach dem chinesischen Poeten und Patrioten Qu Yuan).
Vietnam Festival. April - Juli.

Juli
Great Singapore Sale (Jährlich stattfindender, äußerst beliebter Sommerschlussverkauf mit stark reduzierten Preisen; Internet: www.greatsingaporesale.com.sg ): Mai - Juli, Orchard Road und überall in der Stadt.
Singapore Food Festival (Internet: www.singaporefoodfestival.com.sg ): Verschiedene Veranstaltungsorte.
Vietnam Festival. April - Juli.

August
National Day Celebrations
(Nationalfeiertag mit jährlich stattfindender Parade zu Ehren der Entstehung der Nation): 9. August, National Stadium und andere Veranstaltungsorte.
WOMAD Singapore (Multikulturelles Musik- und Tanzfestival): Fort Canning Park.
Festival of the Hungry Ghosts (Fest der hungrigen Geister; traditionelle taoistische Straßenbankette und -opern, welche die heimatlosen Geister unterhalten und besänftigen sollen): August/September, überall in der Stadt.
Lantern Festival (Laternenfest; der Chinese Garden wird mit prachtvoll erleuchteten Laternen jeder Art geschmückt): August/September, Chinese Garden.
Hari Raya Puasa (Muslimische Familien feiern das Ende des Ramadan auf farbenfrohe Weise): August - Oktober, verschiedene Veranstaltungsorte, besonders im Stadtviertel Geylang Serai.

September
Moon Cake Festival
(Mondkuchen-Festival; Festessen mit Mondkuchen, die mit Lotus-Paste, Melonensamen, einer Paste aus roten Bohnen, Nüssen, Süßkartoffelbrei und Enteneiern gefüllt sind, um den vollsten Mond des Jahres zu feiern): September, Chinatown.
Birthday of the Monkey God (Geburtstag des Affen-Gottes; dramatische und laute Prozession zu Ehren der behaarten Gottheit): September, Temple of the Monkey God, Seng Poh Road.
Singapur Biennale. Sept. - Nov. alle zwei Jahre. Verschiedene Veranstaltungsorte.
Formel 1, Großer Preis von Singapur.
Hari Raya Puasa
(Muslimische Familien feiern das Ende des Ramadan auf farbenfrohe Weise): August - Oktober, verschiedene Veranstaltungsorte, besonders im Stadtviertel Geylang Serai.
The Great Singapore Duck Race (Tausende Plastikenten veranstalten ein Wettschwimmen am Fluss entlang, zugunsten wohltätiger Organisationen; Internet: www.duckrace.com.sg ): Singapore River.

Oktober
Singapur Biennale. Sept. - Nov. alle zwei Jahre. Verschiedene Veranstaltungsorte.
Nine Emperor Gods Festival (Parade, bei der Bilder der neun Götter auf Sänften getragen werden): Nine Emperor Gods Temple.
Kusu Island Pilgrimage (Pilgerreise zur Kusu-Insel; Taoisten besuchen jedes Jahr den Tua-Pekong-Tempel um für Wohlstand, Glück und Fruchtbarkeit zu beten): Oktober - November.
Hari Raya Puasa (Muslimische Familien feiern das Ende des Ramadan auf farbenfrohe Weise): August - Oktober, verschiedene Veranstaltungsorte, besonders im Stadtviertel Geylang Serai.

November
Singapur Biennale. Sept. - Nov. alle zwei Jahre. Verschiedene Veranstaltungsorte.
Hinduistisches Lichterfest (Deepavali).
Deepavali Festival Village (Jährlich stattfindendes hinduistisches Lichterfest, bei dem es in der Campbell Lane für drei Wochen ein Fest-Dorf gibt): Campbell Lane in Little India.

Dezember
New Year in Singapore
(riesige Silvesterparty): 31. Dez., Suntec City.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda